Schulsozialarbeit

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Jakubat

Die Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges, kostenloses und vertrauliches Angebot. Sie hat sowohl einen präventiven als auch intervenierenden Auftrag im Sinne einer lebensweltorientierten Jugendhilfe.

Frau Jakubat steht allen Schülern und Schülerinnen, Eltern sowie Lehrern und Lehrerinnen seit dem 01.06.2016 an der Realschule Erkrath zur Verfügung. Ihre Kernangebote befinden sich im Bereich des „sozialen Umgangs miteinander“.

Frau Jakubat bietet bedarfsorientiert an:

  •     Offene Sprechstunden
  •     Beratung, Unterstützung und Begleitung für Schüler, Lehrer, Eltern
  •     Individuelle, lösungsorientierte Einzelfallhilfe
  •     Begleitung in Konflikten / Erarbeitung von möglichen Handlungsstrategien
  •     Sozialpädagogische Gruppenarbeit in Form von Projekten je nach Bedarf
  •     Projekte zum „sozialen Miteinander“ mit der ganzen Klasse
  •     Innerschulische und außerschulische Vernetzung und Gemeinwesenarbeit
  •     Informationen und Vermittlung zu externen Einrichtungen / Fachstellen (Jugendhilfe u.a.)
  •     Vermittlung von Hilfsangeboten außerhalb der Schule
  •     Beratung bei der Beantragung von Leistungen des Bildungs- und Teilhabepaketes.

 

Frau Jakubat arbeitet eng mit dem Lehrerkollegium sowie der Schulleitung zusammen. Dennoch unterliegt sie der Schweigepflicht, so dass vertrauliche Informationen nur mit Zustimmung der Betroffenen weitergegeben werden.

Zur Kontaktaufnahme wird außerhalb der offenen Sprechstunden darum gebeten, zunächst telefonisch einen Termin zu vereinbaren, da Frau Jakubat auch im Schulgebäude unterwegs ist.

Telefonnummer: 0157-38307587 oder 0211-242515 (Sekretariat)

E-Mail-Adresse: d.jakubat@realschule-erkrath.de

auf bewährtem aufbauen

gemeinsam lernen und leben

gut gerüstet sein für die Zukunft


We are Social